Research and Destroy Blog

Goethe Institut Bulgarien | Gespräch | Theater jenseits des Projekts

Monday, 19. March 2018

Dirk Cieslak ist eine der einflussreichsten Figuren in der Theaterszene in Berlin, Regisseur und Theateraktivist. Er ist Begründer und eine der leitenden Figuren des paradigmatischen Berliner Raums für...

FREIER von Marie Rotkopf _ Vierte Welt Flugschrift

Wednesday, 7. March 2018

Die Ordnung des Diskurses: der Vorhang geht auf. Das dünne Buch enthält die 1970 gehaltene Antrittsvorlesung zu Michel Foucaults Berufung an das Collège de France.

Ich habe das Buch bei la...

Fegefeuer - Interview mit Dirk Cieslak

Wednesday, 7. March 2018

[ In Neue Allianzen - Für die Gestaltung der Zukunft, Hrsg. Elisabeth Hartung, avedition München 2018 ]



"Wir sind nicht in den Dissenz verliebt. Er ist unser tägliches Brot und...

Berliner Kunst: Distinktionsökonomie oder Internationalismus?

Sunday, 4. June 2017

Unser Rat: Fuck You oder einfach: NEIN

Als Aufmacher für das Feuilleton in der Wochenendausgabe der Berliner Zeitung vom 20./21.Mai schreibt Michaela Schlagenwerth unter der Überschrift "Beschmutzt...

Nix mehr Kollaborationen

Wednesday, 1. March 2017

Wir streichen das Wort Kollaboration aus unserem Namen. Unserem Freund Boyan Manchev folgend, vermuten wir, dass es sich hier wesentlich um einen weiteren Produktionsmodus des performativen Kapitalismus...

Kunstpolitische Einlassungen. Wir sind allein!

Wednesday, 1. June 2016

Der kleine programmatische Text, der dem Impulse Theater Festival 2016 unter dem Titel “Gesellschaftsspiele” vorausgestellt ist, stellt an seinem Ende die Fragen: “Wie kann das agonistische und provokante...

Theorie | Stichwort IMPULSE 2016

Thursday, 24. March 2016

Theorie

Der kulturelle Apparatus zeitgenössisches Theater ist schwer angereichert mit kritischem Diskurs und Theorie. Mit Kongress, Panel und Gesprächsrunden werden Aufführungen orchestriert....

Für ein Theater nach dem Projekt 7/2012

Saturday, 7. July 2012

(Theater) Nach dem Projekt | Vierte Welt 

Im November 2010 hat sich auf Initiative der Schauspielformation Lubricat die VIERTE WELT  – Kollaborationen – in Berlin am Kottbusser Tor im NZK...

Gründungspamphlet der Vierten Welt

Friday, 19. November 2010

Künstler aller Genres, Künstlergruppen und -formationen, Spezialisten, Aktivisten, Initiativen, Nachbarn, ...

Kollaboriert !

Die Welt. Wir stehen vor der Aufgabe eine Wahrheit zu...