Was man als Mensch beim Brüten eines Eis beachten sollte


Christiane Hütter


Einen Erfahrungsbericht nach einem Jahr Leben mit Ei gibt Christiane Hütter: Anekdoten und Bilder: „Mehr als 1000 Eichen. Soziale Natur statt Plastik.“


Ein Abend über Vor- und Nachteile externer Gebärmutterschaft (Gleichberechtigung? CO2 Ersparnis? Hebammenarbeitslosigkeit?), Out- und Crowdsourcing von Fürsorge und innovative Stadtplanung für Menschen mit und ohne Eier.


-Das Mitbringen von Eierlikör ist ausdrücklich unerwünscht. Außer selbstgemachten-


Christiane Hütter, Autorin und Spieledesignerin bei Invisible Playground. Seit mehr als einem Jahr brütet Christiane Hütter ein Ei aus:  http://brueten.tumblr.com/

Montag 05. November.2012