Im Rahmen des Release von NICHTS ALS SCHOENHEIT #4: Les Grand Spectacles

*Emotional Detox*

Eine fulminante Inszenierung in fünf Akten

Dez. | Do. 15.12 | 20:00 | Kasse/Bar 19:30 | Karten: 5/3 €


Das Spektakel lässt seine Hüllen fallen, Stück für Stück gehen wir zugrunde, bis das geläuterte Spektakel seine Quinta Essentia über uns ergießt.

Zeit im Ausverkauf: Wir entkoppeln divergierende Raum-Zeit-Kontinuen und taufen dabei die Besucher mit der Ewigkeit der Präsenz des bloßen Scheins. Der Spielplan:


I. - V. AKT

NICHTSALSSCHOENHEIT #4 - ein feierliches Release

*first dark- ein Schattenspiel von und mit Ernst Markus Stein & www.propagate.online IDEAL GAS - eine audiovisuelle Performance von und mit burgund t brandt & Mona Meier Enfant délicieux - ein Tableau Vivant von und mit Nschotschi Haslinger, Lou Hoyer & Monika Michalko

HAPPYNING - Nichts als Schoenheiten


Aus den Schatten der digitalen Welt erzählen die Darbietungen von den (un-)überwindbaren Distanzen einer zeitgenössischen Tiefenverspannung im Zeitraffer und von archaischen Motiven einer vom Menschen fressenden und fleischversessenen Schönheitskur in fünf Akten.

Wir laden euch zu einem Abend in mitten eines leuchtenden Kaleidoskops ein.


Lou Hoyer

Ernst Markus Stein

www.propagate.online

burgund t brandt

Mona Meier

Nschotschi Haslinger

Monika Michalko


Donnerstag | 15.12 | 20:00 | Einlass/Bar 19:30 | Karten: 5/3 €